logo

Die Gehaltsspanne für Arbeitnehmer, die in Brasilien in Recht und Gesetzgebung arbeiten, liegt normalerweise von 1 609 BRL (Mindestgehalt) bis 4 553 BRL (höchster Durchschnitt, tatsächliches Maximalgehalt ist höher).

Dies ist das monatliche Gesamtgehalt einschließlich Boni. Die Gehälter können je nach Jobposition stark variieren. Wenn Sie am Gehalt einer bestimmten Stelle interessiert sind, finden Sie unten die Gehälter für eine bestimmte Position.

Bruttogehalt in der Kategorie Recht und Gesetzgebung
2 000
3 000
4 000
 
10 % verdienen weniger 1 609 BRL
10 % verdienen mehr 4 553 BRL
Die Gehälter können je nach Position variieren, der angegebene Wert ist ein Richtwert.

Für Unternehmen – treffen Sie selbstbewusst Entscheidungen über Gehälter

Legen Sie die Gehälter Ihrer Arbeitnehmer fair fest. Ein detaillierter Gehaltsbericht hilft Ihnen dabei. Sie haben die relevanten Gehaltsdaten immer zur Hand.

Klicken Sie auf Ihre Position und vergleichen Sie auch Ihr Gehalt in der Umfrage.

Anwalt

1 606 - 5 305 BRL
Mehr sehen

Auszubildender Gerichtsvollzieher

1 147 - 3 053 BRL
Mehr sehen

Gerichtsvollzieher/Vollstreckungsbeamter

1 667 - 4 579 BRL
Mehr sehen

Justizassistent

1 820 - 3 776 BRL
Mehr sehen

Notar

1 775 - 5 877 BRL
Mehr sehen

Notarassistent

1 367 - 3 867 BRL
Mehr sehen

Rechtsanwalt

2 369 - 6 784 BRL
Mehr sehen

Rechtsanwaltsfachangestellter – Jurastudent

1 273 - 2 664 BRL
Mehr sehen

Rechtsberater

1 651 - 4 483 BRL
Mehr sehen

Richter

3 159 - 8 946 BRL
Mehr sehen

Staatsanwalt

2 269 - 6 442 BRL
Mehr sehen

Verwaltungsbeamter

1 158 - 3 359 BRL
Mehr sehen